Festzelte Wiesn 2018
www.oktoberfest2018.de

Alles zu den Bierzelten in München

Übersicht mit Beschreibungen und aktuellen Bierpreisen
Wirte und Zelte zur Reservierung von Tischen und Plätzen
Infos zu den Zelten sowie zu Deko, Publikum und Stimmung

Das 185. Oktoberfest in München
22. September - 07. Oktober



Die grossen Bierzelte und Ihre Wirte - Feiern auf der Wiesn 2018

Die grossen Wiesnzelt 2018
Übersicht der Bierzelte und Festwirte in München

Welche Festzelte gibt es auf der Theresienwiese? Wie gross sind die jeweiligen Zelte und welches Bier wird dort ausgeschenkt? Wo ist die Stimmung am besten? Und in welchem der Bierzelte kann ich besonders gut feiern? Was kostet die Mass in meinem Lieblingszelt? Und natürlich auch... Wie und wo kann ich Tische reservieren?

Anzeige
Anzeige

Oktoberfestzelte 2018
Wir geben Antworten und Infos zu allen grossen Oktoberfestzelten. Beschreibungen mit Eckdaten der Wiesnzelte, der Festwirte und Bierpreise auf der Theresienwiese in München...



Armbrustschützen Festzelt

Armbrustschuetzenzelt - Festzelt der Armbrustschützen

Hier steht drauf, was drin ist - nämlich die Armbrustschützen. Die Schützengilde "Winzerer Fähndl" gründete das Zelt bereits 1895. Die Namensgleichheit mit dem "Paulaner-Festzelt", das den Namen der Gilde trägt, ist kein Zufall. Denn bereits 10 Jahre zuvor (1885) hatten die Schützen am anderen Ende der Wirtsbudenstrasse das (heutige) Paulanerzelt gegründet. Auf Grund von Streitereien mit der Brauerei zogen sie dann aber um. Nachdem es danach zwei Zelte mit dem selben Namen (Winzerer Fähndl) gab, nannten die Schützen ihr neues Zelt irgendwann einfach um. Seitdem heisst es schlicht und einfach "Armbrustschützenzelt".

Heute findet man die Heimat der Schützengilde nahe dem Haupteingang des Volksfests. Hier wird dann jedes Jahr im Zeltanbau die "Deutschen Meisterschaften im Armbrustschiessen" ausgetragen. Im Bierzelt selbst wird zwar nicht geschossen, aber inmitten weidmännischer Dekoration richtig zünftig und gemütlich gefeiert. Und dies 2018 bereits zum 124. Mal...

Eckdaten Armbrustschützenzelt
Art des Zeltes Schützenzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Inselkammer
Sitzplätze gesamt 7.450 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Paulaner Bräu
Bierpreis 2018 11,40 Euro
Bierpreis 2017 10,85 Euro
Bierpreis 2016 10,55 Euro
Bierpreis 2015 10,25 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Armbrustschützenzelt.de
Reservierung Tische im Armbrustschützenzelt...


Augustiner Festzelt

Augustinerzelt - Festzelt der Augustiner Brauerei

Offiziell handelt es sich um das Festzelt der "Augustiner Brauerei". Inoffiziell ist das Augustiner eines der Lieblingszelte der Münchner. Zumindest zieht es viele Einheimischen bereits mittags zur Mittagswiesn hierher. Der Festhalle bietet eine gemütliche und bodenständige Atmosphäre, bei der man einfach nur beisammen sitzen und ratschen kann.

Besonders beliebt ist aber auch das süffige Festbier der Brauerei (das beim Bierpreis am unteren Ende der Skala liegt). In dem grossen Festzelt wird das Oktoberfestbier übrigens noch nach alter Tradition aus grossen Holzfässern (sog. "Hirschen") gezapft. Diese fassen 200 Liter und werden in dem (zur Jubiläumswiesn 2010 wieder neu aufgebauten) Zeltturm gelagert und gekühlt. Und so steht das Augustinerzelt auch 2018 wieder in voller Pracht und Schönheit auf der Theresienwiese. Dies heuer übrigens bereits seit genau 120 Jahren...

Eckdaten Augustinerzelt
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Vollmer
Sitzplätze gesamt 8.500 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Augustiner Bräu
Bierpreis 2018 11,10 Euro
Bierpreis 2017 10,70 Euro
Bierpreis 2016 10,40 Euro
Bierpreis 2015 10,10 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Festhalle-Augustiner.com
Reservierung Tische im Augustinerzelt...


Bräurosl (Pschorr Festzelt)

Bräurosl - Festzelt vom Hacker-Pschorr-Bräu

Das "Bräurosl" ist die Festhalle der "Pschorr-Brauerei". Ihren Namen verdankt das Bierzelt der Brauertochter "Rosi Pschorr". Diese war nicht nur bildhübsch, sondern konnte auch saumässig guad jodeln. Damit sorgte die "Bräurosl" (so ihr Spitzname bei der Münchner Bevölkerung) jedes Jahr für Gaudi im Bierzelt. Und weil die Rosi bei den Münchnern so beliebt war, wurde sogar das Zelt nach ihr benannt.

Heutzutage gibt es in dem Festzelt immer noch eine jodelnde Bräurosl, die während des Oktoberfest die Besucher begeistert. Dabei heizt sie auch bei der "RosaWiesn" am ersten Festsonntag den Jungs vom "GaySunday" so richtig ein. Und das ist gut so. Schliesslich handelt es sich hierbei um den heissesten Gay-Event auf dem Oktoberfest 2018. Vis-a-vis feiern dann übrigens traditionelle Trachtler und Münchner Originale. Und das seit 117 Jahren.

Eckdaten Bräurosl (Pschorr Festzelt)
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Heide
Sitzplätze gesamt 8.400 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Hacker-Pschorr
Bierpreis 2018 11,40 Euro
Bierpreis 2017 10,90 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Bräurosl.de
Reservierung Tische in der Bräurosl...


Fischer Vroni Wiesnzelt

Fischer Vroni Wiesnzelt - Festzelt vom Oktoberfest

Seit über 100 Jahren gibt es auf der Theresienwiese ein Zelt für Fischliebhaber. Das Festzelt erhielt seinen Namen seinerzeit von "Philippine Winter". Denn die Frau des Zeltgründers war in München überall nur als "Fischer Vroni" bekannt.

Zum Festzelt, das sich gegenüber vom Armbrustschützenzelt befindet, wird man bereits von Weitem von dem leckeren Duft gelockt. Denn direkt vor dem Zelt wird der beliebte und typisch bayerische Steckerlfisch frisch über Holzkohle gegrillt. Diesen kann man dort auch gleich im Strassenverkauf kaufen und mitnehmen. Wer seinen Fisch lieber im Zelt isst, dem serviert Wiesnwirt "Johann Stadtmüller" neben maritimen Spezialitäten auch ein frisch gezapftes Augustiner-Oktoberfestbier. Dieses wird in der Fischer Vroni (ebenso wie im Augustinerzelt) bis heute direkt aus dem Holzfass (Hitrschen) gezapft. Und dies im Jahr 2018 mittlerweile schon zum 115. Mal...

Eckdaten Fischer-Vroni Wiesnzelt
Art des Zeltes Freies Wiesnzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Stadtmüller
Sitzplätze gesamt 3.780 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Augustiner Bräu
Bierpreis 2018 11,35 Euro
Bierpreis 2017 10,95 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Fischer-Vroni.de
Reservierung Tische in der Fischer Vroni...


Hacker Festzelt

Hackerzelt - Festzelt der Brauerei Hacker-Pschorr

Wie der Name bereits verrät gehörte das Festzelt der "Hacker-Brauerei". 1417 gegründet agierte Hacker seit 1841 als eigenständige Brauerei. Seit 1972 jedoch (wieder) ein Teil von Hacker-Pschorr (und mittlerweile eine Marke der Gross-Brauerei "Paulaner").

Die Festhalle, gehört auf der Theresienwiese mit zu den beliebtesten Wiesnzelten. Dies nicht nur wegen der Riesen-Stimmung und der legendären Party-Band "Cagey Strings". Auch gehört das Hacker zu den am schönsten gestalteten Zelten. Zu sehen sind Malereien mit allerlei Münchner Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt. Mehr als ein Gag ist das "Cabrio-Dach". Dies lässt sich zur besseren Lüftung (teilweise) öffnen. Im "Himmel der Bayern" schwang der ehemalige Wirtesprecher "Toni Roiderer" seit 1989 das Zepter. Seit 2016 hat nun der Sohn "Thomas Roiderer" das Hackerzelt übernommen. Zur Wiesn 2018 steht das Bierzelt bereits zum 125. Mal auf der Theresienwiese. Wir gratulieren!

Eckdaten Hacker Festzelt
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Roiderer
Sitzplätze gesamt 9.380 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Hacker-Pschorr
Bierpreis 2018 11,40 Euro
Bierpreis 2017 10,90 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Hacker-Festzelt.de
Reservierung Tische im Hackerzelt...


Hofbräu Festzelt

Hofbräuzelt - Festzelt der Brauerei Hofbräu

Auf der Wiesn trifft sich die ganze Welt zum gemeinsamen Feiern. Besonders gerne treffen sich ausländische Besucher im Brauereizelt von "Hofbräu". Und so bewirtet das Hofbräuzelt, das 2005 seine Fassade dem berühmten "Hofbräuhaus" (am Platzl) nachempfand, jedes Jahr eine Vielzahl an Nationen. Hier fühlen sich Amerikaner, Chinesen, Neuseeländer und Australier ebenso wohl wie Besucher aus der Schweiz oder aus "Bella Italia".

Das Hofbräu ist das einzige Münchner Wiesnzelt, das über einen Stehbereich mit rund 1000 Stehplätze verfügt. Dies ist der Bereich, in dem die so genannte "Steh-Mass" serviert wird. Das Zelt ist mit über 10.000 Plätzen die zweitgrösste Festhalle auf der Theresienwiese. Als Schmankerl wird hier jeden Abend live ins Regional-TV gesendet. Dennoch ist das Zelt noch relativ jung. So steht das Hofbräu Festzelt heuer erst zum 67. Mal auf der Theresienwiese...

Eckdaten Hofbräu Festzelt
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamile Steinberg
Sitzplätze gesamt 10.120 (Zelt, Stehplätze und Biergarten)
Brauerei / Bier Hofbräu
Bierpreis 2018 11,40 Euro
Bierpreis 2017 10,90 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.HB-Festzelt.de
Reservierung Tische im Hofbräuzelt...


Käfers Wiesnschänke

Käferzelt - Wiesnschänke von Feinkost Käfer

Keine Wiesn ohne Bussi Bussi, Schickimicki und jeder Menge Promis. Seit Anfang der 70er Jahre trifft sich Münchens Schickeria in "Käfers Wiesnschänke". Hierzu stellte Feinkost- König "Gerd Käfer" seinerzeit nicht etwa nur ein schnödes Bierzelt auf. Stattdessen wurde es ein uriges Holzhaus zu Füssen der Bavaria. Das zweistöckige Stadl verfügt über einen grossen Biergarten, der ebenso viele Plätze beherbergt, wie das Holzhaus selbst. Feiern kann man innen wie aussen richtig gut! Und dies abends sogar eine Stunde länger als in den restlichen Zelten. Das Käferzelt steht heuer zum 48. Mal auf dem Münchner Festgelände.

Tipp - Wer wegen des starken Andrangs nicht mehr in Schänke oder Biergarten kommt, trifft sich rechterhand beim "Kaffeeausschank". Ein weiterer "Käfer-Hotspot" mit frischem Kaffee und leckerer Dampfnudel. Tipp für Sammler - die jährlich neu designten Käfertassen (Haferl) gibts auch zur Wiesn 2018 wieder als "Sammleredition". Mehr zu den Wiesnhaferl...

Eckdaten Käfers Wiesnschänke
Art des Zeltes Freies Wiesnzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Käfer
Sitzplätze gesamt 3.064 (Zelt, Freisitz und Biergarten)
Brauerei / Bier Paulaner Bräu
Bierpreis 2018 11,50 Euro
Bierpreis 2017 10,90 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 00.30 Uhr
Sperrstunde 01.00 Uhr
Webseite www.Feinkost-Kaefer.de
Reservierung Tische im Käferzelt...


Löwenbräu Festzelt

Löwenbräuzelt - Festzelt der Brauerei Löwenbräu

In München sagt man, dass jeder Wirt irgendwie auch zu seinem Zelt passt (ebenso auch anders herum). Im Fall der "Löwenbräu Festhalle" und seinem Wirt "Wiggerl Hagn" passt diese Behauptung in jedem Fall. Denn beides sind echte Münchner Originale. Während draussen ein überlebensgrosser Löwe gemütlich über dem Haupteingang des Brauereizelts hockt und fröhlich ein langezogenes "Löööwenbräu" ruft, heisst der Wirt im Zeltinneren seine Gäste willkommen.

Dies macht Ludwig Hagn bereits seit den 1950er Jahren. Und ist damit der dienstälteste Wiesnwirt auf dem Festgelände. Im Löwenbräuzelt ist der Oktoberfestwirt jedoch erst seit Ende der 1970er Jahre. Das Bierzelt ist einfach zu finden. Einfach nach einem weissen Turm Ausschau halten, auf dem ebenfalls ein Löwe thront. Das Bierzelt steht 2018 bereits zum 109. Mal auf der Münchner Festwiese...

Eckdaten Löwenbräu Festzelt
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Hagn / Spendler
Sitzplätze gesamt 8.500 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Löwenbräu
Bierpreis 2018 11,50 Euro
Bierpreis 2017 10,80 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,35 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Löwenbräuzelt.de
Reservierung Tische im Löwenbräuzelt...


Marstall Festzelt

Marstall Wiesnzelt - Festzelt auf dem Oktoberfest

Während es bei den kleinen und mittleren Wiesnzelten öfters mal einen Wechsel gibt, sind die grossen Festhallen recht beständig. Zumindest was ihre Anwesenheit auf dem Festplatz angeht. Dies war auch so, bis das "Hippodrom" von Sepp Krätz 2014 nicht mehr für das Oktoberfest zugelassen wurde. Fans des beliebten Promizelts mussten nach 111 Jahren Abschied von einem Stück Zeitgeschichte nehmen.

Nachfolger ist das "Marstall" von Wirt "Siegfried Able", der früher das "Kalbskuchl" führte. Dieser hat sein Marstallzelt am alten Standplatz vom Hippo (direkt beim Haupteingang) positioniert. Und wie der Name bereits erahnen lässt, geht es auch hier um das Thema "Pferd". Des Weiteren wurden auch bei Design, Deko, Speisekarte, Musik, etc Anleihen beim Vorgänger genommen. Leicht zu erkennen ist das Bierzelt an seinen grossen, herzförmigen Fenstern. Durch seine junge Geschichte steht das Marstallzelt heuer auch erst zum 5. Mal auf der Theresienwiese. Und ist somit der Newcomer unter den grossen Bierzelten...

Eckdaten Marstall Festzelt
Art des Zeltes Freies Wiesnzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Able
Sitzplätze gesamt 4.200 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Spaten Bräu
Bierpreis 2018 11,50 Euro
Bierpreis 2017 10,90 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Marstall-Oktoberfest.de
Reservierung Tische im Marstallzelt...


Ochsenbraterei (Spaten Festzelt)

Ochsenbraterei - Festzelt der Spaten Brauerei

Wie der Name "Ochsenbraterei" schon verrät, dreht sich hier alles um gebratene Ochsen. Und dies im wahrsten Sinn des Wortes. Denn seit der Metzger "Johann Rössler" im Jahr 1881 erstmals einen ganzen Ochsen am (damals noch dampfbetriebenen) Spiess drehte, ist der XL-Braten eine Sehenswürdigkeit auf der Festwiese. Besucher kommen aber nicht nur zum Schauen. Werden von den Viecherln doch jedes Jahr über 100 Stück verdrückt. Dies sowohl als Braten im Festzelt als auch in der beliebten "Ochsen-Semmel to go".

Das Festzelt der "Spaten-Brauerei" bietet den Besuchern nicht nur "Gaumenschmaus". Die schön geschwungene Fassade des Spatenzelts ist durchaus auch ein "Augenschmaus" (und so blieb diese auch beim Umbau 2017 erhalten). Beliebtes Fotomotiv ist auch der "Ochse am Spiess", der sich über dem Eingang dreht. Dieser ist allerdings nur aus Holz. Die Ochsenbraterei steht heuer bereits zum 138. Mal auf dem Festplatz in München...

Eckdaten Ochsenbraterei (Spatenbräu-Festzelt)
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Haberl / Schneider
Sitzplätze gesamt 7.640 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Spaten Bräu
Bierpreis 2018 11,20 Euro
Bierpreis 2017 10,70 Euro
Bierpreis 2016 10,45 Euro
Bierpreis 2015 10,20 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Ochsenbraterei.de
Reservierung Tische in der Ochsenbraterei...


Schottenhamel Festzelt

Schottenhamelzelt - Festzelt der Familie Schottenhamel

Das Schottenhamel gehört mit seinen rund 10.000 Plätzen zu den "Top 3" der grössten Festhallen in München. Seit der Urahn "Michael Schottenhamel" erstmals 1867 eine Bretterbude mit gerade mal 50 Sitzplätzen eröffnete, ist das dienstälteste Festzelt jedes Jahr auf der Theresienwiese zu finden. Und dies mittlerweile in der fünften Generation und so heuer bereits zum 152. Mal.

Dabei kann die Wirtefamilie "Schottenhamel" aber nicht nur mit einem stattlichen Bierzelt punkten. Zur Eröffnung steht der Schotte auch 2018 wieder im Mittelpunkt. Denn wenn Münchens Oberbürgermeister beim Anstich (am Sa, 22. Sept) das erste Fassl anzapft, ist die Welt live dabei. Ist der "offizielle Anstich" im Laufe der Jahre doch zu einem weltweiten Medienspektakel geworden. Denn erst nach dem weltbekannten Ausruf "O'zapt is!" kann die grösste Party der Welt dann auch losgehen...

Eckdaten Schottenhamel Festzelt
Art des Zeltes Freies Wiesnzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Schottenhamel
Sitzplätze gesamt 10.000 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Spaten Bräu
Bierpreis 2018 11,45 Euro
Bierpreis 2017 10,95 Euro
Bierpreis 2016 10,55 Euro
Bierpreis 2015 10,25 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Schottenhamel.de
Reservierung Tische im Schottenhamelzelt...


Schützen Festzelt

Schützenzelt - Festzelt der Schützen

Etwas abseits der Wirtsbudenstrasse liegt das "Festzelt der Sportschützen". Diese feiern und schiessen seit Generationen direkt zu Füssen der Bavaria. Wie alle grossen Festhallen war übrigens auch das Schützenzelt anfangs ein kleines Hütterl mit einigen wenigen Sitzplätzen, ohne Küche, Musik und Partystimmung. Im Laufe der Jahrzehnte ist aus dem Provisorium jedoch ein richtig schmuckes Festzelt mit Biergarten, grossem Balkon (Galerie) und allem drum und dran geworden. Es tut sich eben allerhand im Laufe von 142 Jahren.

In den letzten Jahren hat das Schützen-Festzelt auch sein leicht "angestaubtes" Image verloren. Kam durch die Beteiligung der beiden Jungwirte Mathias und Ludwig doch frischer Schwung in die Bude. Und so feiert hier mittlerweile vor allem Münchens hippe Jugend. Dennoch veranstaltet der "In-Treff" weiterhin das traditionelle "Oktoberfest Landesschiessen der Sportschützen". Zu Ehren der Sieger findet am letzten Wiesntag (So, 07. Okt) dann auch wieder das Böllerschiessen auf den Stufen zur Bavaria statt...

Eckdaten Schützen-Festzelt
Art des Zeltes Schützenzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Reinbold
Sitzplätze gesamt 6.500 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Löwenbräu
Bierpreis 2018 11,40 Euro
Bierpreis 2017 10,90 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Schützen-Festzelt.de
Reservierung Tische im Schützenzelt...


Weinzelt (Familie Kuffler)

Weinzelt - Festzelt der Familie Kuffler

Das "Münchner Oktoberfest" ist in aller Welt vor allem als Bierfest bekannt. Bevor jedoch der Gerstensaft seinen Siegeszug auf der Theresienwiese feierte, wurde hier Wein mindestens ebenso gerne (und viel) getrunken. So gab es in früheren Zeiten auf dem Volksfest sogar mehr Weinstadl als Bierbuden. Und so pflegen die Besucher von "Kufflers Weinzelt" eine gute alte Tradition, wenn sie sich die Wein, Sekt und Champagner schmecken lassen.

Das Festzelt der Wirtsfamilie hiess früher "Nymphenburg Sektzelt" und hat verhältnismässig eine junge Geschichte. Feierte es doch erst in den 1980er Jahren seine Wiesnpremiere. Und so wird hier 2018 auch erst zum 35. Mal gefeiert.

Aber auch wenn das Kufflerzelt im Vergleich zu vielen anderen Zelten eine junger Hüpfer ist, gibt es dennoch einige lieb gewonnene Traditionen. So heisst es, dass im Weinzelt der Frauenanteil besonders hoch ist (und so der Flirtfaktor noch höher). Naja, viele Mädels mögen Wein und Schampus eben lieber als Bier...

Eckdaten Kufflers Weinzelt
Art des Zeltes Freies Wiesnzelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Kuffler
Sitzplätze gesamt 2.500 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Nur Paulaner Weissbier (bis 21 Uhr)
Sekt und Wein Nymphenburg Sekt und Wein, Roederer Champagner
Bierpreis 2018 7,95 Euro (0,5l Weissbier)
Bierpreis 2017 7,80 Euro (0,5l Weissbier)
Bierpreis 2016 7,80 Euro (0,5l Weissbier)
Bierpreis 2015 7,60 Euro (0,5l Weissbier)
Schankschluss 00.30 Uhr
Sperrstunde 01.00 Uhr
Webseite www.Weinzelt.com
Reservierung Tische im Weinzelt...


Winzerer Fähndl (Paulanerzelt)

Paulanerzelt Winzerer Fähndl - Festzelt der Paulaner Brauerei

Beim Bummel über die "Wirtsbudenstrasse" wird jedem Besucher schnell klar, dass die Münchner Festhallen wirklich gigantische Ausmasse einnehmen. So wirken die Festbauten eher wie grosse, massive Häuser. Mit normalen Volksfest-Zelten haben die Oktoberfestzelte zumindest nichts mehr zu tun. Und so ist es auch kein Wunder, dass es jedes Jahr einige Monate dauert, die grossen Hallen auf der Theresienwiese aufzubauen.

Das grösste Bierzelt mit den meisten Sitzplätzen in München ist dabei das Festzelt der "Paulaner-Brauerei". So passen ins Paulanerzelt "Winzerer Fähndl" immerhin fast 11.000 Besucher. Wie oben bereits erklärt wurde das Bierzelt ursprünglich von der Schützengilde "Winzerer Fähndl" gegründet, die dann aber weiterzogen und sich eine neue Festhalle bauten (das heutige "Armbrustschützenzelt"). Wer nach dem "Winzerer Fähndl" sucht, muss lediglich nach einem grossen, eckigen Turm mit einem überdimensionalen, sich drehenden Masskrug Ausschau halten. Dieser ist auch von Weitem gut sichtbar. Das Paulanerzelt steht zur Wiesn 2018 bereits zum 134. Mal auf der Theresienwiese...

Eckdaten Winzerer Fähndl (Paulaner Festzelt)
Art des Zeltes Brauereizelt
Festwirt / Familie Wirtsfamilie Pongratz
Sitzplätze gesamt 10.900 (Zelt und Biergarten)
Brauerei / Bier Paulaner Bräu
Bierpreis 2018 11,50 Euro
Bierpreis 2017 10,95 Euro
Bierpreis 2016 10,60 Euro
Bierpreis 2015 10,30 Euro
Schankschluss 22.30 Uhr
Sperrstunde 23.30 Uhr
Webseite www.Winzerer-Fähndl.de
Reservierung Tische im Paulaner Festzelt...

Kurzes Fazit

Wie Ihr seht, sind die Wiesnzelte allesamt ganz unterschiedlich. Und so ist es auch nicht wirklich möglich eine Empfehlung auszusprechen, wo man am besten feiern soll. Ob Euch der Innenraum (Mittelschiff) mitten in einem der grossen "Partytempel" (mittendrin statt nur dabei), ein Platz auf dem Balkon (Galerie, etwas ruhiger und ideal zum Essen) oder eher etwas "kuscheliger" (wie z.B. im Käfer) gefällt, müsst Ihr selbst entscheiden. Für alle die es generell etwas "ruhiger" mögen stehen in den grossen Zelten auch "Boxen" (seitlich) oder eben die "Galerie" (Balkon) zur Verfügung. Gerade für Kundeneinladungen von Unternehmen eine beliebte Variante zum Trubel im Innenbereich.

Nützuliche Infos zur Tischreservierung...
Infos zum Buchen von Hotelzimmern...
Übersicht mit allen Bierpreisen 2018...
Tipps und Infos für Business-Kunden...


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige





Oktoberfest München Magazin 2018 © Kostenlose Infos vom Wiesnteam. Unsere Übersicht mit den Bierzelten auf der Münchner Wiesn - Informationen zu allen grossen Festhallen und der Wieswirten. Zudem die Hotlines zur Tischreservierung und Bierpreise in den Festzelten.

Quelle Bilder und Infos: Plakat und Lageplan der Stadt München (RAW), Bilder der Krüge von den Herstellern, Bilder Hotels und Zimmer von Bold Hotels, Bilder Trachten und Dirndl von Sportalm Kitzbühel. Weitere Bilder, alle Texte und Infos vom Wiesnteam und Partnern. Mode Tipps und Trends vom Trachtenteam, Dirndlteam, Wiesnweibern und jeweiligen Partnern. Angaben, Termine und Daten immer ohne Gewähr. Änderung, Fehler und Irrtum vorbehalten. Verwendete Namen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Hinweise zu Namen, Marken und Copyright im Disclaimer. Please also note our disclaimer for rules of copyright and rights of names and trademarks - Alle weiteren Rechte immer vorbehalten © All other rights reserved